Trimble, HHK und BURG auf der INTERGEO in Stuttgart

2019-09-04 11:00

Liebe HHK-Kundinnen und -Kunden,

wie jedes Jahr sind wir auch diesmal für Sie da - auf der INTERGEO in Stuttgart vom 17.–19. September 2019Halle 3 Stand D3.077, und haben wieder jede Menge neue Informationen rund um unserer Lösungen für Sie dabei.

Dieses Jahr finden Sie uns wieder mit großer Standfläche, viel Ausstellung, Live-Präsentationen und Vortrags-Kino. Erfahren Sie Trends, Neuheiten und Grundsätzliches rund um unsere Büro- und Feld-Anwendungen. Schauen Sie auf einen Kaffee vorbei oder lassen Sie uns zusammen verschnaufen auf der HHK & Trimble Afterwork INTERGEO Party am Mittwoch, 18.09.2019 ab 18:00 Uhr. Wir freuen uns auf Sie!

Gern laden wir Sie zu einem Besuch bei uns auf die INTERGEO ein. Senden Sie uns dazu bitte eine 
E-Mail oder wenden Sie sich an einen Produktberater bei HHK. Wir schicken Ihnen dann digitale Gastkarten (eCode) per E-Mail zu, mit dem Sie einen kostenfreien, eintägigen Eintritt zur INTERGEO haben.

Hier ein Auszug aus unserem INTERGEO 2019 - Programm:

Dienstag, 17.09.2019
Mittwoch, 18.09.2019
Donnerstag, 19.09.2019

GEObüro SQL: Office-Management im Vermessungsbüro
Was läuft bei mir im Büro wie, wann und wo? Bin ich im Reinen mit GoBD und DSGVO? Fragen wie diese beantwortet GEObüro SQL, unser Office-Managementsystem. Für Ingenieurbüros, ÖbVIs, Katasterbehörden, Kommunen u.v.m. steuert es konsequent und verlässlich Geschäftsprozesse, Termine, Korrespondenz, Rechnungswesen und vieles mehr. Dabei passt es sich sehr flexibel an individuelle Anforderungen an. Damit haben Sie jederzeit den vollen Überblick über Ihre aktuellen betriebswirtschaftlichen Kennzahlen und verpassen keine Chancen mehr auf bessere Effizienz und höheren Gewinn. Wir zeigen Ihnen auf der Messe, wie einfach Büroverwaltung heute sein kann - im Innen- und im Außendienst!

GEOgraf
GEOgraf ist das zentrale CAD-Werkzeug für die Produktion und Nutzung von Geodaten. Es wird von Ingenieurbüros, ÖbVIs, Kataster- und Bodenordnungsbehörden sowie von Kommunen, Versorgern, und Baubetrieben eingesetzt. Wir zeigen die neue GEOgraf Version 10a. Diese wird Ende November 2019 erscheinen. Zu wertvollen Verbesserungen für viele alltägliche Funktionen treten neue Möglichkeiten wie in DGM, Profilen, und MAKRO+ oder z.B. die Anbindung an Geodatenbanken wie PostgreSQL/PostGIS, MySQLPost und ORACLE. Aktualisierungen für die Fachinformationssysteme BFR (LgBestMod) und XPlanung 5.2, neue 3D-Funktionen wie Soll-Ist-Analysen, Fassadenaufmaßen, DGM-Horizonten, Orthofotos, Mustererkennung u.v.m. machen Ihren Besuch bestimmt interessant.

GKA3 - Die Katastererhebung mit Zukunft
HHK Datentechnik GmbH und BURG, Software & Service für die Vermessung GmbH präsentieren die gemeinsame Entwicklung GKA3. Sie basiert auf unseren etablierten Produkten KIVID A³ und GEOgraf A³ und ist unser Antwort auf die aktuellen und künftigen Anforderungen an die Katastererhebung in ALKIS®. Die Kernkompetenzen professionelle CAD-Bearbeitung und effiziente ALKIS®-Erhebung sind in einem gemeinsamen Produkt integriert und gewährleistet so die optimale Produktivität für alle Aufgabenstellungen. Diese bei ÖbVIs und in der Katasterverwaltung meistverbreitete Kataster- und Vermessungslösung wartet mit dem größtmöglichen Praxisbezug, ausgefeilter Effizienz, hoher Flexibilität und großer Produktionssicherheit auf. Auf der INTERGEO geben wir Ihnen damit einen tiefen Einblick in die Zukunft der Katastererhebung.

GEOgraf Feldlösungen für Katastervermessung und mehr...
GKFELD bzw. GEOgraf KIVID FELD ist die perfekte grafische Außendienstlösung für alle GEOgraf Anwender im Kataster- und Ingnieurbereich. Die für den Außendienst vollständig neu gestaltete und intuitiv zu bedienende Benutzerführung bringt deutlich mehr Ergonomie und Sicherheit - und ist so auch für Anwender ohne CAD-Erfahrung hervorragend als Einstieg geeignet. Das durchdachte Stapelkonzept ermöglicht eine beliebige Messreihenfolge und gewährleistet den optimalen Datenfluss aller registrierten Messelemente (GNSS und Polar). Mit der Trimble SX10 können auch moderne Messbildpanoramen und 3D-Laserscans ausgelöst und registriert werden. Viele Instrumente aller marktführenden Hersteller sind im gemeinsamen Einsatz integriert nutzbar. Die registrierten Messdaten sowie alle im Außendienst durchgeführten Berechnungen und erfassten Attribute werden verlustfrei in den Innendienst übertragen und dort mit GKA3 bzw. GEOgraf KIVID A³ abschließend und nahezu vollautomatisiert prozessiert: Katastervermessungen inkl. ALKIS®-Erhebung, bundeslandspezifische Protokolle und Listen, ALKIS®-Objekte im Grundriss, Karten und Risse.

Wir würden uns freuen, Sie in Stuttgart begrüßen zu dürfen!

Ihr HHK-Team

Zurück